Kinderzahnarzt Meilen bei Zürich

Kinderzahnarzt (Feld)Meilen

Konservierende Behandlungen

Lokalanästhesie

 
Kinderzahnarzt


Ziel einer zahnärztlichen Arbeit ist nicht nur die erfolgreiche Behandlung an und für sich - ebenso wichtig ist eine schmerzfreie Behandlung. Dies gilt besonders für Kinder, da sie ein anderes Schmerzempfinden aufweisen als Erwachsene. Nicht selten ist die Lokalanästhesie aber leider der Grund für andernorts gemachte schlechte Erfahrungen. Das muss aber nicht sein!


„Die Spritze“ - das ist es wohl, wovor sich die meisten Patienten jeden Alters beim Zahnarzt am meisten fürchten.

Den meisten Patienten ist jedoch nicht bekannt, dass es weniger der Stich ist, der die Schmerzen verursacht, sondern vielmehr der Druck, der beim „Spritzen“ entsteht. Seit einiger Zeit ist deshalb die sog. computerunterstützte Lokalanästhesie (The Wand®) verfügbar. Es handelt sich dabei um eine weitestgehend schmerzarme Form der Lokalanästhesie. Das Medikament wird dabei ohne Druck mit grosser Präzision genau an den Ort appliziert, wo die Wirkung sein soll, nämlich am Zahn und nicht in der Wange, Zunge oder der Lippe. Diese neue Anästhesietechnik macht den Einsatz der herkömmlichen Techniken weitestgehend überflüssig.

Vorteile der neuen Anästhesietechnik „The Wand®“:

  1. schmerzarme Injektion

  2. betäubt den Zahn und nicht die Lippe, Zunge, Wange, etc.

  3. schnellerer Wirkungseintritt der Anästhesie

  4. weniger Anästhetikum nötig

Links.html
Kontakt_Anfahrt.html
Downloads.html
Praxis___Team/Praxis___Team.html
Kinderzahnarzt.html
Willkommen.html

Angebot

Lokalanästhesie

FAQs.html
Aktuelles.html

Konservierende Behandlungen