Kinderzahnarzt Meilen bei Zürich

Kinderzahnarzt (Feld)Meilen

Unfälle / Notfälle

 


Leider geschehen auch immer wieder Unfälle im Kiefer- / Gesichtsbereich. In die Kompetenz des Kinderzahnarztes fallen Brüche der Zähne, Verlagerungen von Zähnen, Verluste von Zähnen über Verletzungen an den Weichteilen bis zu Kieferbrüchen. Im letzteren Fall wird oft auch die Hilfe eines Kieferchirurgen benötigt.


Ein Unfallmerkblatt finden Sie in unserem Downloadbereich. Im Zweifelsfall rufen Sie uns lieber einmal zu viel an. Alle Zahnunfälle bei Kindern müssen der Krankenkasse gemeldet werden. Da Folgeschäden nie vollständig ausgeschlossen werden können, sollte bei einem Krankenkassenwechsel nicht vergessen werden, die neue Versicherung über frühere Zahnunfälle zu informieren.


Ein wichtiges Mittel für die Prävention vor Zahnunfällen stellt der Zahnschutz dar. Er wird v.a. bei Kontaktsportarten, wie z.B. Hockey oder Handball, empfohlen. Ein nützliches Hilfsmittel im Falle eines Zahnunfalles ist die sog. „Zahnrettungsbox“, die bei uns in der Praxis erhältlich ist.

Notfälle

eigene Patienten: Telefon Praxis: 044 793 34 34

ggf. Nachricht auf Anrufbeantworter hinterlassen, wir rufen so rasch wie möglich zurück

1

externe Patienten: 0848 000 027


Wochenende / abends:

Anruf in Praxis und Anweisungen auf dem Beantworter befolgen.

Links.html
Kontakt_Anfahrt.html
Praxis___Team/Praxis___Team.html
Kinderzahnarzt.html
Willkommen.html

Angebot

Unfälle / Notfälle

FAQs.html

Empfehlungen

Bei Unfällen kann folgendes hilfreich sein:

Zahnrettungsbox (bei uns erhältlich)

Gehört an alle Orte, wo sich viele Kinder aufhalten (Kinderkrippen, Schulhäuser, Sportvereine, etc.).

Idealer Ort, um einen herausgeschlagenen Zahn zu lagern. Zahn nie an der Wurzel anfassen oder reinigen! Weitere Infos finden Sie im Unfallmerkblatt.

Aktuelles.html